Kitap Ara

    Auswirkungen der fortschreitenden Digitalisierung auf die Privatheit

    Kategori: Yabancı Dilde Kitaplar

    Sayfa: 159

    ISBN: 978-605-196-741-7

    Boyut: 13,5x21,5

    Kağıt: 2. Hamur

    Yazar: Hatice Nazlı Bilgin (Yazar)

    Diese Thesis handelt davon, wie die filmische Hauptprotagonistin sich Schritt für Schritt selbst dafür bereit macht, ihr Privatleben der neuen beruflichen digitalen Welt zu opfern. Dies mitzuerleben ist bereits als Filmzuschauerin und als Filmzuschauer kaum auszuhalten. Das Kunstwerk dieser Masterthesis besteht nun darin, dass hier mit wissenschaftlich genauen Methoden, nämlich der Ethnographie, verschiedene Szenen untersucht werden, die nacherlebbar machen, warum die Hauptprotagonistin so in den Sog des Verrats ihrer eigenen privaten Welt gerät. In der englischsprachigen Forschungslandschaft ist eine solche Methode der Ethnographie Alltag. In der deutschsprachigen Forschungslandschaft fristet die Ethnographie dagegen ein Randdasein. Diese Magisterthesis belegt, dass Hatice Nazlı Bilgin es in dieser Methode zu einer Könnerschaft gebracht hat. Denn sie macht damit nachvollziehbar, wie eine bestimmte Kultur, hier eine berufliche Kultur, in ihrer inneren Sichtweise und Moralität aussieht, erlebt und durchlitten wird. Ich freue mich sehr, dass diese Arbeit nun eine breitere Leserschaft finden wird.

    Prof. Dr. Thomas Brüsemeister

    © 2022 Çizgi Kitabevi
    Çizgi KitabeviÇizgi KitabeviÇizgi Kitabevi